Niersberger

Wohn und Anlagenbau

Niersberger-Innovationen-Pyrolyse

Pyrolyse: Je reiner das Endprodukt, desto höher der Preis

Niersberger optimiert den Pyrolyseprozess durch die Auswahl innovativer Anlagentechnik. Dabei wird stetig versucht, verfahrenstechnische Komponenten zu verbessern. Spezielle technische Lösungen in der Pyrolyse garantieren eine hohe Effizienz im Dauerbetrieb. Das sichert die erforderliche Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Anlage.

Höhere Qualität der Endprodukte Rohöl, Gas oder Carbon Black (Ruß)

Eine ständige Optimierung der Betriebsweise der Pyrolyse in Kombination mit neuen Ansätzen in der Anlagentechnik kann eine höhere Qualität der Endprodukte Rohöl, Gas oder Carbon Black (Ruß) erreichen. Das gilt erst recht für die Pyrolyse: je reiner das Endprodukt, desto höher der Preis. Niersberger ist hier auch in den Prozess der nachgeschalteten Veredelung der Endprodukte involviert und bringt seine volle Erfahrung im Anlagenbau ein.

Pyrolyse: Beitrag zum Betriebsergebnis

Diese innovativen Ansätze dürften insbesondere auch für die potenziellen Betreiber von Interessen sein. Reifenhersteller oder Recyclingunternehmen können im Falle des Einsatzes einer Pyrolyseanlage nicht nur ihren horizontal organisierten Produktionsprozess um eine profitable, nachgelagerte Verwertungsstufe erweitern. Der Gedanke „Pyrolyse als Geschäftsmodell“ liegt aus diesem Grund auf der Hand. Denn die Pyrolyse steht in der Wertschöpfungskette als ein elementares Geschäftsmodell gerade deshalb im Fokus, weil sie über die erzeugten Endprodukte und deren Verkauf einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zum Betriebsergebnis leistet.


Niersberger-Innovationen-Wohnbau-Immobilie

Niersberger-Innovationen-Anlagenbau

Niersberger-Innovationen-Pyrolyse


©2017 Niersberger Wohn- und Anlagenbau Impressum Datenschutz