Niersberger

Wohn und Anlagenbau

Biogasrepowering

Niersberger-Innovationen-Biogasrepowering

Repowering: Tuning von Biogasanlagen

Unter Repowering versteht man die Generalüberholung von Biogasanlagen, die sich bereits eine längere Zeit in Betrieb befinden. Umgangssprachlich handelt es beim Repowering um das »Tuning« von Biogasanlagen. Niersberger verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Biogassektor. Als Experte analysiert Niersberger Biogasanlagen und entwickelt gemeinsam mit dem Auftraggeber individuelle Konzepte, mit denen Kosten gespart und mehr Gewinn aus einer Biogasanlage herausgeholt werden können.

 

Proof of Practise: Niesberger kennt sich aus mit Biogasanlagen

Seit 2004 bauen wir anwendungsspezifische Anlagen. Praktische Erfahrung, die bei der Konfiguration einer Anlage eine große Rolle spielt. Und so werden unsere Anlagen gebaut:

  • Errichtung mit vorgeschalteter Feststofffermentation
  • Errichtung von reinen Nassfermentationsanlagen
  • Zukauf von BHKW-Modulen für die spezifische Anforderung
  • Errichtung von Schubbodenbunkern oder von Substrat-Containern

 

Repowering I: Steigerung der Leistungsfähigkeit einer Biogasanlage

Bei dieser Dienstleistung widmet sich Niersberger dem Ziel, mit Repowering die Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen zu verbessern. Dabei steht die Optimierung der konkreten Ertragssituation im Zentrum des Interesses. Aufgabe ist es, bei gleichem bzw. bei geringerem Input das Output-Niveau nach oben zu korrigieren. Diese Steigerung der Leistungsfähigkeit einer Biogasanlage entspricht gleichzeitig einer Effizienzsteigerung. Insgesamt ist so eine Leistungssteigerung von bis 20 Prozent möglich.

 

Repowering II: Beseitigung von Schwachstellen

Nicht nur die technischen Prozesse unterliegen beim Repowering einer ständigen Beobachtung, auch der Gärprozess kann optimiert werden. Dazu sind gärbiologische Analysen der Biomasse erforderlich, die etwa eine Zuführung von Enzymen notwendig machen, um den anaeroben Methanisierungsprozess – also der Schritt, der aus der Biomasse schließlich Gas erzeugt – und die Qualität des Endproduktes zu optimieren. Geschieht das nicht, kann hier bares Geld verloren gehen. Diese Prozessdefizite zu korrigieren bzw. zu reduzieren und zu optmieren ist Aufgabe des Repowerings.

 

Repowering III: Verbesserung des operativen Betriebsergebnisses

Insgesamt geht es beim Repowering um die Verbesserung des operativen Betriebsergebnisses von Biogasanlagen in biologischer, technischer und organisatorischer Hinsicht. Eine Dienstleistung, die Niersberger mit maximaler Kompetenz und fundiertem Know-how für seine Partner erbringt. Dabei sind uns verfahrensrelevante Kennzahlen behilflich. Anhand dieser Fakten können wir konkrete Betriebssituationen bewerten und beurteilen, ob Gegenmaßnahmen erforderlich sind, um etwa Leistung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu steigern.

 

5 Gründe, die für Niersberger Biogasrepowering sprechen:

  • Objektivität; wir nehmen eine neutrale Beurteilung vor und zeigen Mängel und Verbesserungsmöglichkeiten auf.
  • Wir führen sämtliche Baugewerke inkl. Steuerungsanpassung durch.
  • Durch Zusammenarbeit mit Banken erstellen wir eine komplette Finanzierungszusage für eine Erweiterung.
  • Erfahrungen durch eigene Anlagen; z. B. in der wirtschaftlichen und bauseitigen Individualauslegung.
  • Überprüfung der Genehmigungskonformität bei bestehenden Anlagen.

 

Kostenloser Biogasanlagen-Check

Auch Ihre Biogasanlage kann optimiert werden. Der kostenlose Biogasanlagen-Check von Niersberger erfasst während einer Besichtigung vor Ort die Grund- und Eingangsdaten der Anlage. Auf Basis dieser Stammdaten, die in die Detailanalyse einfließen, werden maßgeschneiderte Konzepte entwickelt. Sie beinhalten zum Beispiel eine Wirtschaftlichkeitsbrechung und Informationen darüber, in welchem Umfang Zusatzinvestitionen erforderlich sind, um eine Leistungssteigerung zu realisieren. Der letzte Schritt im Erst-Check-up umfasst die Auswertung der verschiedenen Konzepte und Modelle sowie eine Plausibilitätsprüfung, auf deren Grundlage schließlich eine Empfehlung ausgesprochen wird. Lassen Sie Ihre Anlage testen! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

©2017 Niersberger Wohn- und Anlagenbau Impressum Datenschutz