Niersberger

Wohn und Anlagenbau

Solaranlagen

Solaranlagen

Projekt Colleferro Solaranlage Colleferro

IT-00034 Colleferro (RM)

Kurzbeschreibung

Mit einer Fläche von 42.000 m² ist die Solarstromanlage Colleferro die größte Solarstromanlage Italiens, die auf einem Gebäudedach installiert ist. Nach einer Bauzeit von knapp acht Monaten konnte die Anlage in einer Höhe von 14 m in Betrieb genommen werden.

Die installierte Leistung der Solarstromanlage beträgt 3.488 kWp, was die Anlage zu einer jährlichen Produktion von ca. 4,5 Mio. Kilowattstunden Solarstrom befähigt. Der produzierte Strom wird in das öffentliche italienische Stromnetz eingespeist. Die Vergütung richtet sich dabei nach der Conto Energia II, einer Reglementierung zur Einspeisung selbst erzeugten Stroms.

 

Das Projekt in Zahlen

Auftragsvolumen:  11,8 Mio EUR
Ausführung: April 2010 bis Dezember 2010
Installierte Leistung: 3.488 KWp
Output: ca. 4.500.000 kWh pro Jahr

Download: Projekt Colleferro

 

Projekt Nogarole Rocca I Rocca I

Via Adige
IT-37060 Nogarole Rocca (VR)

Kurzbeschreibung

In Nogarole Rocca, unweit von Verona, errichtete Niersberger 2009 eine Solarstromanlage auf dem Dach eines Industriegebäudes. Dieses Projekt stellte das erste seiner Art in Italien dar. Eine Herausforderung des Baus lag in der Beschaffung verschiedener Genehmigungen seitens der italienischen Behörden.

Eine sorgfältig getaktete Projektentwicklung stellte die Grundlage dar, um die Anlage nach einer Bauzeit von drei Monaten erfolgreich fertigzustellen. Die dabei installierte Leistung beträgt 859 kWp. Im Durchschnitt produziert die Anlage jährlich 925.000 kWh Solarstrom, der komplett an den italienischen Stromversorger ENEL verkauft wird. Die Einspeisung der Anlage in Nogarole Rocca in das öffentliche Stromnetz wird von der Conto Energia II bestimmt, einer Reglementierung zur Einspeisevergütung von selbst produziertem Strom aus dem Jahr 2007.

 

Das Projekt in Zahlen

Auftragsvolumen: 3,8 Mio. EUR
Ausführung: Juli 2009 bis Oktober 2009
Installierte Leistung: 859 kWp
Output: ca. 925.000 kWh pro Jahr

Download: Solaranlage Nogarole Rocca I

 

Projekt Nogarole Rocca II Rocca II

Via Adige
IT-37060 Nogarole Rocca (VR)

Kurzbeschreibung

2009 baute Niersberger in Nogarole Rocca eine Solarstromanlage auf dem Dach eines Industriegebäudes. Sie hatte sich als umweltschonender und finanziell rentabler Stromproduzent vollauf bewährt, so dass sich Niersberger zu einer Erweiterung der Anlage entschloss.

Die Gegebenheiten vor Ort in Norditalien ermöglichten eine erhöhte Produktion umweltfreundlichen Solarstroms. Auf situationsbedingtes Know-how von Nogarole Rocca I aus dem Vorjahr konnte dabei jederzeit zurückgegriffen werden. Das Augenmerk lag darauf, Ressourcen und die technische Konfiguration an die neu entstandenen Rahmenbedingungen der Anlagenerweiterung anzupassen. Nogarole Rocca II ist auf dem Nachbargebäude von Nogarole Rocca I ebenfalls in 14 Metern Höhe installiert. Als klimaneutrales Geschäftsmodell wird der produzierte Strom dieser beiden Anlagen an den italienischen Stromversorger ENEL verkauft.

 

Das Projekt in Zahlen

Auftragsvolumen: 3,6 Mio. EUR
Ausführung: Oktober 2010 bis Dezember 2010
Installierte Leistung: 854 kWp
Output: ca. 955.000 kWh pro Jahr

Download: Solaranlage Nogarole Rocca II

 

Projekt RiberaRibera

Contrada Cuci Cuci
IT- 92016 Ribera (AG)

Kurzbeschreibung

Die italienische Gesellschaft der Niersberger Group, Nuove tecnologie S.r.l., errichtete im Herbst 2010 in Ribera auf Sizilien eine nach der Gemeinde benannte Solarstromanlage. Mit diesem Projekt realisierte Niersberger erstmalig in Italien eine großflächige Anlage diesen Typs auf ebenerdigem Boden.

Entsprechend galt es bei dieser Freilandanlage andere Rahmenbedingungen als bei Dachanlagen zu berücksichtigen, die Niersberger vorher bereits erfolgreich realisiert hat. Eine sorgfältig getaktete Projektentwicklung legte den Grundstein dafür, das die veranschlagte Bauzeit von rund drei Monaten erfolgreich eingehalten sowie in Betrieb genommen werden konnte. Das Geschäftsmodell der Anlage Ribera gründet sich darauf, Solarstrom klimaneutral zu produzieren und an den italienischen Stromversorger ENEL zu verkaufen.

 

Das Projekt in Zahlen

Auftragsvolumen: 4,5 Mio. EUR
Ausführung: Oktober 2010 bis Dezember 2010
Installierte Leistung: 994,52 kWp
Output: ca. 1,6 Mio. kWh pro Jahr

Download: Projekt Ribera

 

Niersberger Wohn- und Anlagenbau | effizient. innovativ. nachhaltig.
©2013