Niersberger

Wohn und Anlagenbau

Standort

Niersberger Standorte

Standort mit Innovationskraft und Freizeitwert

Der Standort der Niersberger Wohn- und Anlagenbau ist Erlangen. Die Stadt liegt mitten in der Metropolregion Nürnberg. Ein Wirtschaftsraum mit 3,5 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 21.300 Quadratkilometern. Das Bruttoinlandsprodukt von 106 Milliarden Euro wird von ca. 1,8 Millionen Erwerbstätigen, die in etwa 162.000 Unternehmen tätig sind, erwirtschaftet. Eines davon ist Niersberger Wohn- und Anlagenbau. Der Metropolregion wird generell eine Brückenfunktion im Hinblick auf die EU-Mitgliedsstaaten in Osteuropa zugeschrieben. Eine strategische Position, in der sich auch Niersberger Wohn- und Anlagenbau voll und ganz wiederfindet.

 

Die Attraktivität Erlangens ist unbestritten. Als Forschungs- und Universitätsstandort verfügt die Stadt über exzellente Bildungseinrichtungen. Der Wirtschaftssektor beherbergt namhafte Großunternehmen (SIEMENS, Schaeffler, Adidas, Puma etc.), von denen eine unvergleichliche Innovationskraft ausgeht. Auch der Mittelstand profitiert von dieser Dynamik.

 

Der Freizeitwert der Metropolregion ist hoch. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich Nürnberg. Die größte Stadt Frankens weiß mit einer unvergleichlichen Vielfalt aus Kultur, Freizeit, Sport und Unterhaltung zu überzeugen. Die Fränkische Schweiz beginnt vor den Toren Erlangens. Das Naherholungsgebiet lädt ganzjährig zum Wandern und Genießen ein.

Niersberger Wohn- und Anlagenbau | effizient. innovativ. nachhaltig.
©2013