Niersberger

Wohn und Anlagenbau

niersberger-innovation-ecotech-header

EcoTech – innovative Ressourcennutzung für Biogasanlagen

Biogasanlagen werden vor immer neue Herausforderungen gestellt. Die Niersberger Wohn- und Anlagenbau entwickelt deshalb auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung und Kompetenzen innovative Lösungen mit Zukunft. Mit EcoTech werden wertvolle Ressourcen vollständig genutzt – dank Gärrestaufbereitung und Pflanzenkohle. Denn wieso sollten Gärreste aus der Biogasanlage nicht vermarktungsreif weiterverarbeitet werden? Während flüssiger Gärrest nach der Aufbereitung direkt in die Vorflut eingeleitet oder zur Beregnung verwendet werden kann, wird der feste Gärrest mittels Pyrolyse zu Pflanzenkohle. Aufbereitet oder als veredeltes Gärprodukt sind Gärreste nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern auch technisch erprobt, wirtschaftlich rentabel und ökologisch nachhaltig.

Pflanzenkohle: das Allroundtalent


Gülle-Aufbereitung
Mit Pflanzenkohle wird die Wirksamkeit von Gülle verbessert und die Gülle selbst geruchsfrei.
Stallmist-Aufbereitung
Pflanzenkohle sorgt für ein besseres Klima im Stall und bewirkt weniger Geruchsemissionen.
Einstreuzusatz
Pflanzenkohle eignet sich bestens als Einstreuzusatz in der Tierhaltung, da sie eine Geruchsminderung bewirken und den Untergrund länger trocken halten.
Futtermittelzusatz
Als Futterergänzungsmittel trägt Pflanzenkohle zum Tierwohl bei und reduziert beispielsweise Allergien oder Darmerkrankungen bei Tieren.
Kompostzusatz
 Gerüche während des Kompostiervorgangs werden mit Pflanzenkohle minimiert und Nährstoffverluste werden eingegrenzt.
Herstellung von Terra Preta
Pflanzenkohle eignet sich für die Herstellung von Terra Preta, welche hervorragende Eigenschaften aufweist und zur Bodengesundheit beiträgt.

niersberger-innovation-ecotech-grafik-prozess

Gärrestaufbereitung und Pflanzenkohle – die Pluspunkte

Für Betreiber von Biogasanlagen stellt die Vermarktung von Gärprodukten einen erheblichen Wertschöpfungsfaktor dar. Zum einen fallen weniger Kosten für die Entsorgung und den Transport von Gärresten an, zum anderen lässt sich mit Pflanzenkohle dank der facettenreichen Anwendungsgebiete Geld verdienen. Doch die EcoTech-Lösung bietet nicht nur ökonomischen Mehrwert. Auch ökologisch betrachtet überzeugt sie. Mit EcoTech können Sie nicht nur effizient Energie gewinnen, sondern auch mit Gärprodukten Geld verdienen.

niersberger-innovation-ecotech-grafik-konzept


Technische Vorteile
  • Erprobte Technologie mit sehr hoher Anlagenverfügbarkeit
  • Für die Voll- oder Teilreinigung von Gülle, Gärresten und Industrieabwasser geeignet
  • Aufbereitung von bis zu 80 % des Gärrestes zu einleitbarem Wasser
  • Veredelung von festen Gärresten zum vermarktungsfähigen Produkt
  • Nährstoffkonzentration in der Pflanzenkohle
Ökologische Vorteile
  • Reduzierung von Gärresttransporten und CO2-Belastung
  • Verringerung der Grund- und Oberflächengewässerbelastung
  • Neutralisierung von Giftstoffen im Boden
  • Nachhaltige Einhaltung von Schwellenwerten (EU-Richtlinie für Gewässerschutz) möglich
  • Förderung von Bodenaktivität und Humusaufbau
  • Rückführung eines Großteils der Nährstoffe in ihren natürlichen Kreislauf
Wirtschaftliche Vorteile
  • Wertschöpfung durch Vermarktung
  • Senkung von Entsorgungskosten von Gülle und Gärresten
  • Reduzierung der Transport- und Lagerhaltungskosten
  • Niedrige spezifische Reinigungskosten durch Pflanzenkohle-Einsatz
  • Höhere Rentabilität der landwirtschaftlichen Nutzfläche

Die Innovation als Prozesskette

Was EcoTech für Ihre Wertschöpfungskette in Biogasanlagen bedeutet, veranschaulicht die folgende Grafik – von der Zuckerrübe bis zum Endprodukt. Die umfassende Lösung von Niersberger Wohn- und Anlagenbau zeigt mit der neuesten Innovation, wie die nachhaltige Nutzung von Ressourcen in Zukunft aussehen kann.

niersberger-innovation-ecotech-grafik-bma-schuby

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Für nähere Informationen und Fragen zu EcoTech stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Niersberger-Anlagenbau

Niersberger-Immobilie-Wohnbau


©2019 Niersberger Wohn- und Anlagenbau